dürfen


dürfen
(dúrfte, gedúrft) mod
1) выражает разрешение (или с отрицанием запрещение)

níemand darf das Zímmer verlássen — никто́ не до́лжен [никому́ не разрешено́] выходи́ть из ко́мнаты

ich darf es tun — я могу́ [мне мо́жно] де́лать э́то

man darf — мо́жно

darf man hier ráuchen? — здесь мо́жно [разреша́ется] кури́ть?

man darf nicht — нельзя́

hier darf man nicht ráuchen — здесь нельзя́ кури́ть

darf ich bléiben? — мо́жно мне оста́ться?, разреши́те оста́ться?

darf ich [darf man] mítkommen? — мо́жно (мне) пойти́ с ва́ми?, вы возьмёте меня́ с собо́й?

du darfst géhen — ты мо́жешь идти́

Sie dürfen géhen — вы мо́жете идти́

er dúrfte nicht ins Theáter géhen — ему́ не разреши́ли пойти́ в теа́тр, его́ не пусти́ли в теа́тр

darf ich [darf man] heréin? — мо́жно (мне) войти́?, разреши́те войти́?

darf ich [darf man] éintreten? — мо́жно войти́?

darf ich bítten? — разреши́те (вас попроси́ть)!, прошу́ вас!

darf ich bítten, dass Sie éintreten? — прошу́ вас, входи́те!, войди́те, пожа́луйста!

darf ich Sie um étwas bítten? — мо́жно попроси́ть вас об одно́й ве́щи?

dürfen wir Sie kurz stören? — разреши́те [позво́льте] (нам) побеспоко́ить вас на коро́ткое вре́мя?

2) указывает на наличие внутреннего, морального права на совершение чего-либо

Sie dürfen nicht so spréchen! — не сме́йте так говори́ть!

darüber darfst du dich nicht wúndern — ты не до́лжен удивля́ться э́тому

eins darfst du nicht vergéssen — одного́ ты не до́лжен забыва́ть

das darf sich níemals wiederhólen — э́то никогда́ не должно́ повтори́ться


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "dürfen" в других словарях:

  • Dürfen — Dürfen, verb. irreg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. Ich darf, du darfst, er darf, wir dürfen, ihr dürfet oder dürft, sie dürfen; Conjunct. ich dürfe. Imperf. ich durfte; Conjunct. ich dürfte. Mittelwort gedurft. 1. Sich erkühnen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • dürfen — dürfen, darf, durfte, hat gedurft / … dürfen 1. Dürfen wir heute länger fernsehen? 2. Sie dürfen hier nicht parken. 3. Das hätten Sie nicht machen dürfen! 4. Was darf ich Ihnen anbieten? 5. Ich suche ein gebrauchtes Auto. Es darf nicht mehr als… …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • dürfen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • erlaubt • gestattet sein • können • mögen • wird vielleicht • …   Deutsch Wörterbuch

  • dürfen — Vprpr std. (9. Jh.), mhd. durfen, dürfen, ahd. durfan, as. thur␢an Stammwort. Aus g. * þarf/þurb Prät. Präs. bedürfen , auch in gt. þaurban, anord. þurfa, ae. þurfan, afr. thurva; die ursprüngliche Bedeutung zeigt sich noch in der Präfigierung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • dürfen — dürfen: Das gemeingerm. Verb (Präteritopräsens) mhd. durfen, dürfen, ahd. durfan, got. Þaurban, aengl. đurfan, aisl. Þurfa bedeutete ursprünglich »brauchen, nötig haben«, wie es die Ableitungen ↑ dürftig und ↑ bedürfen und das verwandte ↑ darben… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dürfen — Dürfen, s. Sollen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • dürfen — V. (Grundstufe) die Erlaubnis haben, etw. zu tun Beispiele: Hier darf man nicht rauchen. Darf ich Ihnen helfen? …   Extremes Deutsch

  • dürfen — die Erlaubnis haben * * * dür|fen [ dʏrfn̩], darf, durfte, gedurft/dürfen: 1. Modalverb; hat; 2. Partizip: dürfen> a) die Erlaubnis haben, berechtigt, autorisiert sein, etwas zu tun: »Darf ich heute Nachmittag schwimmen gehen?« – »Du darfst… …   Universal-Lexikon

  • dürfen — dụ̈r·fen1; darf, durfte, hat dürfen; Modalverb; 1 Infinitiv + dürfen die Erlaubnis (einer Autorität) haben, etwas zu tun: Sie durfte ihn im Krankenhaus besuchen; Darf ich heute Abend ins Kino gehen?; Auf Autobahnen darf man nicht mit dem Fahrrad… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dürfen — a) das Einverständnis haben, die Einwilligung/Erlaubnis/Zustimmung haben, erlaubt/gestattet sein. b) befugt/berechtigt sein, das Recht haben, die Befugnis/Berechtigung haben. c) Veranlassung haben. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dürfen — dụ̈r|fen ; du darfst, er/sie/es darf; du durftest; du dürftest; gedurft; du hast [es] nicht gedurft, aber das hättest du nicht tun dürfen …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «dürfen» >>